Auf dem Weg zum Vertrauen

Meditatives Tanz- und Gesangs Seminar

Auf dem Weg zum Vertrauen

Selbstvertrauen, Vertrauen in andere, Vertrauen in das Leben, Vertrauen in etwas Größeres damit werden wir uns an diesem Wochenende auseinandersetzen.

Wir haben Gelegenheit, uns in der Sehnsucht des Suchens und der Vor-Freude des Findens hoffnungsvoll auf den Weg zu machen, um in der Weite unserer Wüsten diskrete Zeichen einer anderen Präsenz zu entdecken und so Quellen des Vertrauens zu finden, durch die unsere Wüsten wieder erblühen können.

Zugänge zum Thema sind: Lieder, (vorgetragen oder gemeinsam gesungen), Tänze, Texte, symbolische Gesten, Momente des Teilens und des Entspannens, Zeiten der Stille wie auch der Geselligkeit und Gemeinschaft, Präsenz bei sich selbst, beim Leben.

Alle sind herzlich willkommen, mit oder ohne Gesangs- und Tanzerfahrung, frei nach dem Motto: "Wer laufen kann, kann tanzen; wer sprechen kann, kann singen!"

Und vor allem: „Wer sucht, der findet!“

Herzliche Einladung!

 

Termin Fr., 10.05.2024 – So., 12.05.2024

Zeit Fr., 17.00 Uhr – So., 13.00 Uhr

Kosten. 235,00 Euro

Sitzungsort Sint-Antonius Haus, Klingenhagen, 6, D-49377 Vechta (Niedersachsen)

Anmeldungen christinegelders@gmail.com oder info@antoniushaus-vechta.be

 

Erfahrungsberichte vom Wochenende

Commentaires: 2
  • #2

    Elisabeth (lundi, 27 mai 2024 19:42)

    Ich denke gern an das unbeschwerte, erholsame und auch anregende Wochenende mit dir in Vechta!
    DANKE !

  • #1

    Margaretha (jeudi, 23 mai 2024 12:13)

    Danke Christine, es war ein wunderschönes Wochenende mit dir und den anderen Frauen. Ich habe es sehr genossen und kann es nur weiterempfehlen.

    Eine weitere Bildungsstätte für dein Angebot wäre evtl. Kloster OhrbeckAm Boberg 10 in 49124 Georgmarienhütte ( im Landkreis Osnabrück).
    oder
    Kloster Malgarten, Am Kloster 1a , 49565 Bramsche